Die Sky Bar und das Sirocco Restaurant in Bangkok sind spätestens seit dem Kino-Start von „Hangover 2“ Jedermann ein Begriff. Der Drehort für den Film kann aber auch von allen anderen Thailand-Urlaubern besucht werden. Das Sirocco Restaurant befindet sich im 63. Stock eines riesigen Wolkenkratzers mitten in Bangkok und erlaubt einen einzigartigen Blick über die Metropole.

Besonderes Highlight ist aber auch die Sky Bar, bei der es sich um einen hell erleuchteten Tresen handelt. Er scheint regelrecht über den Dächern Bangkoks zu schweben. Und tatsächlich trennt die Gäste der Sky Bar nur eine Glaswand von  den viel weiter unten liegenden Straßen.

Ebenfalls ist „Hangover 2“ der erste Film, für den es eine Dreherlaubnis im Restaurant gab. Grund dafür ist, dass der Hotelbesitzer ein großer Fan des ersten Teils ist und natürlich, dass dadurch ein ganz anderes Marketing für sein Hotel möglich wird.

Mittlerweile bietet das Hotel spezielle Packages für Urlauber, die sich wie in dem Kinofilm einmal gehen lassen und gemeinsam feiern wollen. Die Suiten mit insgesamt drei Schlafzimmern schlagen allerdings mit einem vierstelligen Dollarbetrag zu Buche.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.